Skip to main content

Iro Muji – der Klassiker unter den Kimonos

Frau im Hellpinkem Iro Muji Kimono mit Tasche.Der Kimono ist eines des traditionsreichsten Kleidungsstücke Japans und wird sowohl von Männern als auch Frauen getragen.
Neben Tomesode und Komon, ist der Iro Muji einer der vielseitigsten und klassischen Kimonos Japans.

Was ist der Iro Muji Kimono?

Das Wort Iro Muji stammt aus dem japanischen und bedeutet einfarbig. Es wird aus den Silben „Iro – einfach“ und „Muji – Farbe“ abgeleitet. Diese Art des Kimonos ist dezent einfarbig gehalten. Sie können aber auch mit einer leichten Musterung aus Rinzu hergestellt sein. Rinzu ist ein gewebter Jaquard ähnlicher Stoff.

 

Kimono Trenner

 

Wie und wer trägt diese Kimonos?

Drei Iro Muji Kimonos in Verschiedenen Farben.Frau im Blauen Iro Muji Kimono vor einer Steinwand.Iro Mujis werden von unverheirateten und verheirateten Frauen getragen. Sie sind in allen Farben erhältlich, außer in schwarz und weiß.

 

Rotes Iro Muji Kimono

Diese Farben sind für Beerdigungen und Hochzeiten vorgesehen. Die älteren japanischen Damen tragen eher die milden, dezenteren Farben.

Iro Muji KamonDiese symbolisieren ein graziöses und anmutiges Flair.

Die jüngere Generation bevorzugt die helleren Farben.
Iro Mujis können mit bis zu fünf Wappen (Kamon) versehen und so auch zu formellen Anlässen angezogen werden. Und Ohne Wappen dient dieser Kimono als Tagesbekleidung.

Kimono Trenner

 

Wo trägt man einen Iro Muji?

Frau mit einem Iro Muji Kimono bei einer Teezeremonie.Iro Muji Kimono BlauJe nach Anzahl der Kamon und den verwendeten Obi (Knoten), können diese Kimonos für eine Vielzahl von Veranstaltungen angezogen werden.
Häufig kleiden sich Frauen mit diesem Kimono bei den beliebten Teezeremonien. Iro Muji Kimono in Blau mit schönem Obi.
Frau mit Iro Muji Kimono in Türkis mit Tasche auf einer Straße.
Zudem lenken sie mit gedeckten Farben, einen Kamon und einen geeigneten einfachen Obi nicht die Aufmerksamkeit von der Zeremonie ab.
Auch für Hochzeiten sind sie ein passendes Outfit, aber nicht für die Braut. Weiterhin werden sie auch gerne auf Abschlussfeiern getragen, aber nicht von Absolventen. Und bei diesen beiden Veranstaltungen kann der Iro Muji mit drei bis fünf Kamon und einem eleganten und besonders aufwendig verarbeiteten Obi kombiniert werden.
Aber für nicht so formelle Anlässe, wie Partys, Konzerte, Ausstellungen oder Abendessen, werden die Iro Muji Kimonos meist ohne Kamon und mit einem einfachen und klassischen Obi getragen.
Kimono Logo

Newsletter Abonnieren

Melde dich für unseren Newsletter an um updates von unserem Team zu erhalten.

Erfolgreich angemeldet.